Wir nehmen Abschied von einem engagierten Fan

  • 13. Juni 2024

Leider müssen wir eine sehr traurige Nachricht verkünden. Karl-Heinz Bolz. den ganz Volleyball-Deutschland nur “Kalle” nennt, ist nach einer zwar kurzen, aber schweren Krankheit von uns gegangen. Kalle war ein äußerst engagierter Volleyballer, mit einem besonders großen Herzen für den Nachwuchs. Er war über viele Jahre hinweg ein sehr aktives Mitglied unseres Fanclubs, bevor er sich dann vor einigen Jahren entschloss, einen eigenen Fanclub für seine Heimatregion Märkisch Oderland/Barnim zu gründen. Unter dem Namen MoBa war der neue Fanclub schon sehr schnell ein Begriff. Kalle war nicht nur ständiger Besucher der Heimspiele der BR Volleys, sondern war auch sehr oft auswärts dabei. Er organsierte mit seinem Heimatverein zahlreiche Turniere in der Halle und im Sand, wobei deren Erlöse stets in wohltätige Projekte flossen. So unterstützte er vor allem Kinderprojekte und auch vielfach den Volleyball-Nachwuchs des SCC. Unsere Gedanken sind natürlich bei seiner lieben Frau Kathi und allen Angehörigen. Lieber Kalle, herzlichen Dank für Dein langjähriges Engagement, wir werden Dich in Erinnerung behalten.