Gelungener Abschluss der Champions League in Sibirien

Bereits im Dezember bescherte uns ja das diesjährige Los eine Reise nach Sibirien, damals ins nördliche Novy Urengoy. Diesmal ging es südlicher, in die exakt dreihundert Jahre alte Kohlebergbaustadt Kemerovo. Um ein Gefühl für die Lage zu bekommen, es sind jeweils nur einige hundert Kilometer bis zu den Grenzen von ... Mehr

Toller Sieg in Slowenien – leider ohne den erhofften Lohn

Ganze zwölf Mitglieder des 7.Mann machten sich auf den Weg nach Ljubljana, um unser Team bei der Minimalchance auf das Weiterkommen in der Champions League zu unterstützen. Aufgrund der angenehmen Erinnerung an unsere Auswärtsfahrt im Januar 2015, reisten wir einen Tag früher in die slowenische Hauptstadt, denn diese ... Mehr

Endlich ein Sieg in der CU-Arena

Ein großer Tross des 7.Mann machte sich mal wieder auf den Weg nach Hamburg. In der dortigen CU-Arena trägt die SVG Lüneburg mehr oder weniger regelmäßig ihre Heimspiele durch, da ihre Halle in Lüneburg nicht den Anforderungen der Liga erfüllt. Eine neue Halle ist in Lüneburg im Bau, drücken wir die Daumen, dass ... Mehr

Pflichtaufgabe in Tübingen souverän erledigt

Hin und wieder werden wir gefragt ob sich denn wirklich der Aufwand lohnen würde, zum Spiel gegen den TV Rottenburg (die ja ihre Spiele in Tübingen austragen) zu fahren. Denn letztendlich würde unser Team einen mehr oder weniger klaren Sieg einfahren, und ein Support durch Fans wäre somit gar nicht notwendig. Wir ... Mehr

Giesen war einen Ausflug wert

Pünktlich um 12 Uhr verließ ein fast komplett gefüllter Fanbus des 7. Mann den Treffpunkt am Bahnhof Jungfernheide. Gut gelaunt und mit einem gepflegten Getränk versorgt, wurden die Ergebnisse der letzten Spiele der anderen Mannschaften diskutiert. Besonders das gute Abschneiden unserer Freunde aus KW stand dabei im ... Mehr

Friedrichshafen zum dritten Mal

Nach Supercup und Pokalspiel stand nun das Punktspiel in Friedrichshafen an. Mit dem Auto, der Bahn oder dem Flugzeug unternahmen 11 Berliner Fans die Reise zum Duell der Giganten. Vorort verstärkten dann noch weitere Fans den Berliner Block, so durften wir auch Moritz Reicherts Vater begrüßen. Erfreulicherweise ... Mehr

Eiskalt erwischt in Sibirien

Was für eine Fahrt! Von Beginn an war irgendwie der Wurm drin. Wie bereits berichtet, machten sich sechs wackere Fans des 7.Mann auf die lange Reise ins nördliche Sibirien. Erfreut hat uns zumindest die Anzeige in der Wetter-App, dass es am Mittwoch, also dem Spieltag, nicht so kalt sein soll. Die App meldete uns nur ... Mehr

Beim Aufsteiger mehr Arbeit als gedacht

Auch wenn wir es schon oft erwähnt haben, aber wir müssen wieder mal festhalten, dass der 7.Mann einfach ein toller Haufen ist. Es machten sich ganze 30 Frauen und Männer auf den Weg nach Bamberg, wo der Aufsteiger Eltmann seine Heimspiele bestreitet. Der überwiegende Teil fuhr mit dem von uns arrangierten Bus,   ... Mehr

Souverän ins Pokal-Halbfinale eingezogen

Obwohl es sich beim Spieltermin um einen Wochentag handelte, und man auch nur wenig Zeit für die Vorbereitung hatte, sind immerhin wieder sechs wackere Streiter des 7.Mann zum Bodensee aufgebrochen. Während sich Biggi, Tina, Hartmut und Hans per Bahn auf den Weg machten, sind Gerlind und Bernd per Flugzeug über Zürich ... Mehr

Ungefährdeter Sieg am Ammersee

Was war das wieder für eine Wahnsinnsbeteiligung, ganze 26 super motivierte Fans machten sich auf den Weg in Bayerns Süden. Die Anreise erfolgte wieder mal in allen unterschiedlichen Varianten, überwiegend machten wir uns per Bahn auf den Weg. Fünf von uns hatten sich ursprünglich auch für die Bahn entschieden, sind ... Mehr