Friedrichshafen zum dritten Mal

Nach Supercup und Pokalspiel stand nun das Punktspiel in Friedrichshafen an. Mit dem Auto, der Bahn oder dem Flugzeug unternahmen 11 Berliner Fans die Reise zum Duell der Giganten. Vorort verstärkten dann noch weitere Fans den Berliner Block, so durften wir auch Moritz Reicherts Vater begrüßen. Erfreulicherweise ... Mehr

Eiskalt erwischt in Sibirien

Was für eine Fahrt! Von Beginn an war irgendwie der Wurm drin. Wie bereits berichtet, machten sich sechs wackere Fans des 7.Mann auf die lange Reise ins nördliche Sibirien. Erfreut hat uns zumindest die Anzeige in der Wetter-App, dass es am Mittwoch, also dem Spieltag, nicht so kalt sein soll. Die App meldete uns nur ... Mehr

Beim Aufsteiger mehr Arbeit als gedacht

Auch wenn wir es schon oft erwähnt haben, aber wir müssen wieder mal festhalten, dass der 7.Mann einfach ein toller Haufen ist. Es machten sich ganze 30 Frauen und Männer auf den Weg nach Bamberg, wo der Aufsteiger Eltmann seine Heimspiele bestreitet. Der überwiegende Teil fuhr mit dem von uns arrangierten Bus,   ... Mehr

Souverän ins Pokal-Halbfinale eingezogen

Obwohl es sich beim Spieltermin um einen Wochentag handelte, und man auch nur wenig Zeit für die Vorbereitung hatte, sind immerhin wieder sechs wackere Streiter des 7.Mann zum Bodensee aufgebrochen. Während sich Biggi, Tina, Hartmut und Hans per Bahn auf den Weg machten, sind Gerlind und Bernd per Flugzeug über Zürich ... Mehr

Ungefährdeter Sieg am Ammersee

Was war das wieder für eine Wahnsinnsbeteiligung, ganze 26 super motivierte Fans machten sich auf den Weg in Bayerns Süden. Die Anreise erfolgte wieder mal in allen unterschiedlichen Varianten, überwiegend machten wir uns per Bahn auf den Weg. Fünf von uns hatten sich ursprünglich auch für die Bahn entschieden, sind ... Mehr

Klares 3:0 beim Nachbarn in Bestensee

Frage ist, kann man bei einem Spiel im Speckgürtel von Berlin von einem Reisebericht sprechen? Nun ja, kann man durchaus, doch so richtig viel ist natürlich nicht zu schreiben. Nur so viel, dass eine mächtige Anzahl BRV-Fans die Halle akustisch fest im Griff hatte. Dies trifft auch auf unser Team zu, denn unsere ... Mehr

Sieg in den Alpen

Unser erstes "richtiges" Auswärtsspiel der neuen Saison führte uns wieder mal in die wunderschöne Alpenregion. Die Alpenvolleys wurden ja vielfach im Vorfeld als vermeintlich härtester Konkurrent für die Meisterschaft eingestuft. Und nach diesem Spiel kann man diese Einschätzung durchaus teilen. Obwohl der Spielort ... Mehr

Erstmals gewinnen wir den Supercup

Die ersten drei Anläufe waren vergebens, doch diesmal hieß der Sieger BRV. Und das sehr souverän, lediglich im ersten Satz konnten die Häfler ernsthaft Widerstand leisten. Allerdings ist der Supercup immer noch nicht angekommen in der Gunst der Fans. Auch bei uns im 7.Mann sind die Meinungen dazu eher negativ. Eine ... Mehr

Einfach Wahnsinn – wieder Deutscher Meister

Wie wunderbar verrückt ist doch Volleyball. Zum vierten Mal in Folge Deutscher Meister, und wiederum im fünften Spiel und wiederum in der Höhle des Löwen - in Friedrichshafen. Aber der Reihe nach; nachdem wir ja schon im ersten Finalspiel, als auch im dritten Spiel äußerst zahlreich vor Ort waren, hieß es nun ... Mehr

3.Finale in Friedrichshafen – eine Chance vertan

Wahnsinn! Mit einer unglaublichen Beteiligung von 26 Fans des 7.Mann unterstützten wir unser Team beim 3.Finale am Bodensee. Dies ist deshalb so bemerkenswert, da die Teilnahme nicht so einfach zu bewerkstelligen war. Und dies nicht nur wegen der sehr weiten Entfernung, sondern der Spielbeginn um 14:30 Uhr war in ... Mehr